In der Corona – Zeit war mir das Salzkammergut zu überfüllt. Deswegen habe ich Niederösterreich bereist. In Korneuburg gibt es einen kleinen  Parkplatz bei der Donau wo man mit dem Wohnmobil stehen und auch schlafen kann. Von dort geht der Radweg direkt nach Wien.